Wir in Kottern e.V.
Wir in Kottern e.V.

Übergabe neuer Defi

Nach der Schulung am Defi (Bericht siehe hier) war es am Nachmittag des 23. Oktober dann endlich soweit. Der Defibrillator konnte seiner Bestimmung übergeben werden.Der Vorsitzende von Wir in Kottern, Werner Wittmann, legte den Defi,  zusammen mit den beiden Vertretern der Mitsponsoren,Herrn Manuel Burkart von der BSG-Allgäu sowie Herrn Richard Vanoni von der Sparkasse Allgäu, in den Aufbewahrungskasten. Man kann nun ab sofort mit dem daneben angebrachten Telefon einen Notruf absetzen und die Integrierte Leitstelle Allgäu kann dann den Kasten öffnen. Somit ist gewährleistet, dass ein Notruf abgesetzt wird, man an den Defi rankommt, dieser aber trotzdem vor Vandalismus geschützt ist. Alle Beteiligten hoffen zwar, dass der Defi nie gebraucht wird, aber es ist nun gewährleistet, dass im Falle eines Falles die Erstversorgung noch besser durchgeführt werden kann.

Aktuelles

Du findest uns auch bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wir in Kottern e.V.